Trinidad Scorpion by Mic

18,50  / VE

Grundpreis / 100 gr oder ml: 11,94 

Extrem scharfe Sauce – Scoville: ~ 900.000

Produkt enthält: 155g

Kategorien: , Schlagwörter: , , , , , ,

Beschreibung

Trouble in Trinidad Chili Sauce: Verdammt scharfe Chili-Sauce.

Trinidad Scorpion ist eine feurig scharfe Chili-Sauce

Diese Chili-Sauce hat es in sich. 50 % des feurig-scharfen TS Chili machen aus dieser Sauce zu einem außergewöhnlich scharfen Erlebnis: 900.000 Scoville sind eine echte Herausforderung.

Feurig, fruchtig und hitzig.

Noch schärfer?

Scoville: ~ 900.000

Zutaten:

TIT Chilli (50%), Essig, Zitronensaft, Salz, getrocknete TIT Chilli (1%), Knoblauch, Paprika, schwarzer Pfeffer, Stabilisator: Xanthan

Mögliche Allergene:

Schwefeldioxid u. Sulfite(SO2) von mehr als 10mg per kg/l(3)

Mehr zu der Chili Sorte:

Die Trinidad Moruga Scorpion ist eine der schärfsten ChiliSorten. Sie gehört zur Art Capsicum chinense.

Züchter dieses Chilis ist Wahid Ogeer, in den 2010er-Jahren Präsident des Practical Agricultural Training Institute of Trinidad and Tobago und der Confederation of Farmers Association of Trinidad and Tobago.[1]Wegen ihres Namens wird die Chilisorte oft mit dem Dorf Moruga im äußersten Süden Trinidads assoziiert, Quellen zum Ort der Erstzüchtung gibt es jedoch nicht. Die Ländereien des Züchters Ogeer liegen in Freeport bei Chaguanas.

Die Pflanzengattung Paprika (Capsicum) gehört zur Familie der Nachtschattengewächse (Solanaceae). Sie ist vor allem wegen ihrer Früchte bekannt, die als Gemüse und Gewürz verwendet werden. Je nach Größe, Farbe und Geschmack sowie Schärfe werden für viele Sorten besondere Namen wie Chili, Spanischer Pfeffer, Peperoni, Peperoncini oder Pfefferoni gebraucht. Die am weitesten verbreitete Art, zu der auch die meisten in Europa erhältlichen Paprika, Peperoni und Chilis gehören, ist Capsicum annuum. Fast alle Paprika enthalten – in sehr unterschiedlicher Konzentration – den Stoff Capsaicin, der die Schärfe erzeugt.

Paprika und Chili wurden vom Verein zur Erhaltung der Nutzpflanzenvielfalt (VEN) zum „Gemüse des Jahres“ 2015/2016 in Deutschland gewählt.

Quelle: www.wikipedia.de

 

 

Das könnte dir auch gefallen …

Menü