Timut Pfeffer (Wilder Sichuan) – zitronig

8,00  / VE

Grundpreis / 100 gr oder ml: 40,00 

Handgeernteter Wildwuchs

Produkt enthält: 20g

Kategorien: , Schlagwörter: , , , ,

Beschreibung

Timut Pfeffer (Wilder Sichuan) – zitronig

Timut Pfeffer ist auch als nepalesischer Szechuanpfeffer bekannt. Hier findet ihr eine echte Wildsammlung, die natürlich nur Handarbeit bedingt.

Der Geschmack des Timut Pfeffer erinnert stark an Szechuanpfeffer, frische Zitrusnoten und eine angenehme, leicht betäubende Schärfe sind maßgebliche Merkmale. Allerdings entfalten sich beim Timut Pfeffer noch weitere Geschmacksnoten, die hervorragend zu Fisch und Meeresfrüchten passen. Aber auch asiatische Gerichte allgemein, kreative Salatdressings und ausgefallene Desserts profitieren von seinem hevorragenden und köstlichen Aroma.

Wir empfehlen unseren Timutpfefferals Tischwürze zu verwenden. Zum Zerkleinern eigenen sich Pfeffermühlen oder Mörser gleichermaßen. Grob gemausert ist allerdings allemal besser!

Verwandt:

Andaliman – Zanthoxylum acanthopodium ist eine Pflanzenart aus der Gattung Zanthoxylum innerhalb der Familie der Rautengewächse (Rutaceae). Er wird in Asien auch Indonesischer Zitronenpfeffer genannt.

Die Samen werden als Gewürz verwendet, es hat einen milden Pfeffergeschmack (→ Szechuanpfeffer). Zanthoxylum acanthopodium ist nicht mit dem Schwarzen Pfeffer (Piper nigrum) verwandt. Auch andere Zanthoxylum-Arten liefern ebenfalls einen Szechuanpfeffer. Der „Pfeffer“ wird auch als oder Indonesischer Zitronenpfeffer und anders bezeichnet.

Aus den Früchten wird ein ätherisches Öl gewonnen welches in der Parfümerie verwendet wird.

Die Samen und die Rinde werden medizinisch verwendet. Das Holz wird für verschiedene Dinge verwendet.

Quelle: www.wikipedia.de

Unser Pfeffer

Mehr Gewürze