Papua Neu Guinea Sigri Estate PB

12,50  / VE

Grundpreis / 100 gr oder ml: 5,00 

Samtiger Körper und ausgewogene Säure.

Produkt enthält: 250g

Kategorien: , Schlagwörter: , ,

Beschreibung

Papua Neu Guinea Sigri Estate PB

Papua Neu Guinea Sigri Estate PB – Das Highlight unserer Gourmet Kaffees

Herkunft und Plantage
Im Wahgi Tal auf der Insel Neu Guinea herrscht das perfekte Klima für Kaffee. Dort wird auf der Sigri Plantage bester Arabica Kaffee, wie Arusha und Typica, angebaut. Die Qualitätskontrolle der Plantage beginnt schon auf dem Feld. Der Kaffee wird von Hand geerntet, gewaschen und in der Sonne getrocknet. Die Bohnen werden von Hand sortiert und von Experten geröstet. Dieser Kaffee überzeugt mit einem intensiven Aroma.

Charakter und Geschmack
Der Sigri Estate in Papua Neu Guinea hat sanfte Noten von Schokolade und Walnuss. Er überzeugt mit seinem samtigen Körper und einer ausgewogenen Säure auch Feinschmecker.

Tipp vom Käptn: Ganz ehrlich – mit Abstand der beste Filterkaffee den ich je gemacht habe. Ich verwende dazu eine Chemex und eine Handmühle von HARIO. Das Ergebnis ist ein ausgesprochen voller, runder Geschmack der eine leichte Säure ausschließlich im Mund und nicht im Magen entwickelt. Ich kann die Ähnlichkeit zum jamaikanischen Blue Mountain bestätigen. Die Annäherung ist durchaus gegeben!

BESONDERHEITEN
Der Anbau von Kaffee gelang in Papua Neuguinea erst in den 1930er Jahren, nachdem Samen aus Jamaika in das Land geschmuggelt wurden. Inzwischen gehört der Kaffeesektor jedoch zu einem der wichtigsten des Landes. Kultiviert wird fast nur Arabica, überwiegend auf Plantagen von Kleinbauern mit Familienbetrieben. Der Kaffee wird von Hand gepflückt und sonnengetrocknet. Geschmacklich hat der Kaffee Ähnlichkeit zum jamaikanischen Blue-Mountain. Ungewöhnliche Noten wie Rauch, Laub und Moos harmonieren mit einer natürlichen Süße.

Was wir zu Kaffee zu sagen haben

Unser Kaffee

Kaffee im Allgemeinen

Menü