Earl Green Royale – mit Bergamotte

12,50  / VE

Grundpreis / 100 gr oder ml: 12,50 

Earl Grey der besonderen Art!

Produkt enthält: 100g

Kategorien: , , , Schlagwörter: , , , , ,

Beschreibung

Earl Green Royale – grüner Tee mit Bergamotte und Kornblumenblüten

Britischen Einfluss? Nein, weit davon entfernt; Ist das Motto der Britischen Krone nicht auf Französisch geschrieben? „Dieu et mon droit“. Grüner Tee kommt aus China, Bergamotte aus Italien und das Know-how aus Paris … was will man mehr im europäischen Sinne?

Inhalt: Chinesischer grüner Tee mit Bergamotte und Kornblumenblüten

Zubereitung: 1 TL / Tasse | 80º | 2 min

Earl Grey ist die Bezeichnung einer Teemischung, die aus schwarzem Tee besteht[1]und ursprünglich aus ausschließlich chinesischen Teesorten bestand. Sie wird mit dem feinen, duftig-bitteren Öl der Bergamotte-Frucht leicht aromatisiert.

Die Teesorte wurde nach Charles Grey, 2. Earl Grey, benannt. Er hob 1833 als britischer Premierminister das Preismonopol der East India Company im Teehandel mit China auf. Allerdings ist die Teesorte Earl Grey nicht die Erfindung der Person Earl Grey. Ein „Grey’s Tea“ ist bekannt seit den 1850er Jahren, aber die erste belegte Referenz eines „Earl-Grey-Tees“ sind Anzeigen der Firma Charlton & Co. in der Jermyn Street in London in den 1880er Jahren.[2]

Der zusätzliche Duft schützte – ähnlich wie das Raucharoma beim Räuchern von Wurst- und Fleischwaren – auf der langen Überfahrt von Übersee nach England den jeweils tief im Schiffsrumpf lagernden Tee vor der Annahme von Moder-, Fisch- und/oder Teergeschmack.

Earl Grey wird heute nicht mehr nur aus chinesischen Teesorten gemischt, sondern auch aus anderen.

Quelle: www.wikipedia.de

Theodor bei teein

Theodor

 

Zusätzliche Information

Theodor

,

Menü