China Shuixian Oolong

8,00  / VE

Grundpreis / 100 gr oder ml: 8,00 

Oolong Shuixian – Fels Oolong

Produkt enthält: 100g

Kategorien: , , , Schlüsselworte: , , , ,

Beschreibung

China Shuixian Oolong – Fels Oolong aus China, eine echte Rarität

China Shuixian Oolong kombiniert das milde Aroma-Profil eines Grüntees mit dem kräftigen Geschmack eines Schwarztees. Wuyi Rock Tea hat eine historische, lange Tradition zurückgehend auf die Tang und Song Dynastie. In der Yuan Dynastie lag der kaiserliche Teegarten im Wuyi Gebirge.

Wuyi-Tee (chinesisch 武夷茶, Pinyin wǔ yí chá), früher unter dem englischen Handelsnamen „Bohea“ bekannt, wird im Wuyi-Gebirge im Norden Fujians, China, angebaut. Zu den berühmten Teesorten der Region zählen die unter dem Namen „Vier Große Büsche“ bekannten Tees, die als die ersten Varietäten des Teebuschs gelten, aus denen Oolong-Tee hergestellt wurde. Auch Lapsang Souchong, ein schwarzer Tee stammt aus dieser Region. Die Wuyi-Region ist historisch und bis in die heutige Zeit ein Zentrum der Tee-Herstellung in der Provinz Fujian. Hier wurden die Techniken der teilweisen (Oolong-Tee) und vollständigen Oxidation (schwarzer Tee) der Teeblätter entwickelt, die den Tee für Transport und Handel haltbar machte.

Oolong-Tees aus Wuyi werden auch „Felsen- oder Steintees“ (岩茶, yán chá) genannt, da die Teebüsche auf dem felsigem, mineralreichem Boden der Berghänge angebaut werden. Wegen der geringeren Ausbeute der Teepflanzen, die in einem solchen Gelände angepflanzt werden, kann der daraus resultierende Tee sehr teuer sein. Tee, der aus den Blättern älterer Sträucher stammt, ist besonders selten und teuer. Da Hong Pao, der von den ursprünglichsten Büschen seiner Art gesammelt worden sein soll, gehört zu den teuersten Tees der Welt. Tee in Handelsqualität, der in niedrigeren Lagen angepflanzt wird, stellt die Mehrheit der auf dem Markt erhältlichen Wuyi-Tees dar. Seit den 1980er Jahren wurden die Ursprungspflanzen durch Stecklinge vermehrt und in Pflanzungen angebaut, so dass größere Mengen in den Handel gelangen konnten.

Quelle: www.wikipedia.de

Blatt: Großes, breites dunkelgrün-braunes Blatt
Tasse: Hell braune Tasse mit brotig frischem Aroma
Provinz :Fujian
Anbaugebiet: China

Dosierung: 1 gehäufter Teelöffel (auf 150 ml)

Ziehzeit: 2-3 Minuten

Aufgusstemperatur: 100°C
Menü