Anis BIO

4,00  / VE

Grundpreis / 100 gr oder ml: 20,00 

Ganze Früchte aus biologischen Anbau

 

Produkt enthält: 20g

Kategorien: , Schlagwörter: , ,

Beschreibung

Anis BIO

Anis (bundesdeutsches und Schweizer Hochdeutsch: [aˈniːs]; österreichisches Hochdeutsch: [ˈaːnɪs];[1] Pimpinella anisum) ist eine Pflanzenart in der Familie der Doldenblütler (Apiaceae). Der Name geht über lateinisch anisum auf das griechische Wort ἄνηθον für Dill zurück, mit dem der Anis verwechselt wurde. Anis, das als Gewürz– und Heilpflanze verwendet wird, war in Deutschland die Heilpflanze des Jahres 2014.

Verwendung:

In der westlichen Küche wird das Gewürz heute vor allem in Brot und Backwaren verwendet. Hauptsächlich werdende Aromen jedoch Spirituosen und Likören beigemischt, wie etwa Sambuca, Rakı, Ouzo, Arak, Absinth, Pastis, Aguardiente, Chinchon und Anisette (siehe Anisée). Anis wird hier jedoch zunehmend vom ertragreicheren Sternanis (Illicium verum) abgelöst, der aus China kommt. Sternanis hat aufgrund der ähnlichen Zusammensetzung des ätherischen Öls einen ähnlichen Geschmack, sieht aber anders aus und ist nicht näher mit dem echten Gewürz verwandt.

Quelle: www.wikipedia.de

Unterstützen zur Vorbeugung / Behandlung von: (keine Heilempfehlung, bei Beschwerden bitte Arzt oder Apotheker fragen)

  • Asthma
  • Mundgeruch
  • Kolok
  • Verstopfung
  • Dehydration
  • Blähungen
  • Verdauungsstörungen
  • Magenschmerzen
  • Magengeschwüre

Unsere Gewürze

Der Begriff Gewürze umfasst Pflanzenteile (Blätter, Blüten, Rinde, Wurzeln, Früchte, Saft), die frisch, getrocknet oder bearbeitet vorkommen und die wegen ihres natürlichen Gehaltes an Geschmacks- und Geruchsstoffen als würzende oder geschmacksgebende Zutaten bei der Zubereitung von Speisen und Getränken aller Art eingesetzt werden.[1] Sämtliche sonstigen Stoffe, die der Geschmacksverbesserung dienen oder die Bekömmlichkeit verbessern, werden als „Würzmittel“ bezeichnet.

Gewürze haben zudem nicht nur geschmacklichen Nutzen, sondern werden traditionell auch zur Haltbarmachung von Lebensmitteln und Getränken verwendet. Ferner vertreibt ihr Duft auch Vorratsschädlinge.

Quelle: wikipedia.de

Menü