Riso Baldo
Bester Reis aus Italien
21. Januar 2019

Ta‘ Milano

Milano

T’a Milano ist einer der wenigsten Konditoreibetriebe, die in der Gegend um Mailand tätig sind, traditionelle Verfahren einsetzt und nur erlesene Roherzeugnisse hauptsächlich aus italienischer Produktion verwendet: das Ergebnis wird weltweit sehr geschätzt. Das Firmenmotto lässt sich in drei Worten zusammenfassen: Made in Italy, Qualität und Design.

Die Geschichte der traditionsreichen Konditorfamilie reicht zurück bis zum Beginn des zwanzigsten Jahrhunderts, als Gioacchino Alemagna als Laufjunge in einem Betrieb angestellt wurde. Nur wenige Jahre später, nach dem Ersten Weltkrieg, konnte er die Gelegenheit nutzten, eine erfolgreiche Laufbahn in der Geschichte der italienischen Zuckerbäckerei zu beginnen. Die Erweiterung des Geschäfts begann mit der Eröffnung der ersten Konditoreien im Zentrum von Mailand und Rom, später breitete sich der Betrieb über die Kette der Autobahnverkaufsstellen in ganz Italien aus. In der Geschichte der Familie sind Gioacchino und Alberto Alemagna in die gesellschaftlichen Ereignisse Italiens des zwanzigsten Jahrhunderts seit der ersten Nachkriegszeit verwickelt. Die Werte, die Tradition und die Unternehmenskultur dieser Geschichte, die wir heutzutage ganz besonders brauchen, bleiben unverändert erhalten.

Link zu T´a Milano

Link zu den Produkten

Kommentar verfassen